C1-Westfalen

Normale Version: Nochmal ein Appell an alle...
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
..Leute rauft euch irgendwie zusammen!!Nach nur 2 Tagen sind alle Einzelzimmer weg!
Bitte.....Angry
Registriert bin ich. Bin ich auch angemeldet? Ich finde mich auf der Homepage noch nicht zurecht.
(03.12.2013 21:09)Lohengrin schrieb: [ -> ]Registriert bin ich. Bin ich auch angemeldet?

JA!Dodgy
(03.12.2013 14:13)Quartierfranky schrieb: [ -> ]Nach nur 2 Tagen sind alle Einzelzimmer weg
Das liest sich so als würde euch das überraschen?
War doch schon alle Jahre so das es zu wenige EZ gibt. Woran das liegt???

Teilnehmer mit ca. 20 Jahren kann man vielleicht noch dazu bewegen sich wie bei den Pfadfindern oder Bundeswehr das Zimmer mit anderen zu teilen.
Die meisten Teilnehmer sind deutlich über 20 Huh
In Bad Aibling 2007 hatten wir einen Altersschnitt von 47,irgendwas.

Also ich finde das keineswegs seltsam, nach nur 2 Tagen die EZ weg. Es ging schon schneller die Jahre zuvor.
Ich fürchte dass Frank etwas anderes die Laune verhagelt hat. Nämlich die Tatsache von Ungeduldigen, die ausserhalb versucht haben direkt bei dem Hotelportal die EZ zu blocken. Und das Hotel hat die Buchungen angenommen. So ist es schwierig eine Fairness zu führen und eine ordentliche Kalkulation aufzubauen. Die Leidtragenden sind dann diejenigen die sich in Geduld geübt haben.Sad

Aber so sind eben manche......leider!
(07.12.2013 19:09)Baumiworld schrieb: [ -> ]In Bad Aibling 2007 hatten wir einen Altersschnitt von 47,irgendwas.

Bei uns im Ländle 2009 war der Altersschnitt bereits 53 Jahr !
Sauerland 2014 ist 5 Jahre später. Da kann man erahnen, wie alt der Schnitt sein wird.
Die Begeisterung für Mehrbettzimmer dürfte entsprechend ausfallen. Nicht nur wegen des Alters sondern oft auch aus "gesundheitlichen " Gründen.

Mich wundert es auch nicht, dass die EZ schon weg sind. Wir hatten 2009 an die 60 EZ und die waren auch innerhalb weniger Tage weg.
Da hast Du zwar recht Egon. Aber vorab am Organisator vorbei Zimmer reservieren ist aeusserst dreisst.
Allerdings muss ich auch sagen das das Hotel da eine sehr schwache Leistung vollbracht hat wenn es die
Zimmer nicht gesperrt hat.

Hartwig
Anmeldung Treffen 2015, 2016, 2017

Beim Treffen 2012 in Slenaken hatten wir, Orgateam, nicht gerechnet mit C1 Fahrer die nicht ueber uns sondern direkt ins Hauptquartierhotel gebucht hatten. Wir hatten damals gedacht dass es ein Fehler war und in Zusammenarbeit mit das Hotel die Daten zusammengefuegt. Das war nicht die richtige Entscheidung weil wir erst spaeter erfuhren dass diese Selbstbuchenden dazu ihre Gruende hatten. Vorteil wenn man direkt selber bucht:

- Man hat ein Zimmer und wenn gewünscht auch ein Doppelzimmer für Einpersonenzweck (man zahlt ein bisschen mehr, geht doch i.O.);
- Man kann sich auch, oder besser 'daneben' beim Orga anmelden und die selbstaendig gebuchte Zimmer haelt man so lange bis man weiss ob man 'gut' eingeteilt wird. Annulierung von ein Hotelzimmer ist oft ohne Kosten bis kurz vor Verbleib.

Sandra und ich sprachen vor ein paar Tage darueber wegen das 2014 Treffen und wir wunderten uns ob es dieses Phenomaen auch diesmal wieder gibt. So wie ich hier lese ist die Antwort auch dieses Jahr: Ja.

Ich schreibe dieser Beitrag jetz hier im Forum nicht weil ich ein negatives Urteil habe, sondern dass man in die kommende Jahre a) weiss dass es dieser Strategie gibt und b) man sich darauf vorbereiten kann, moeglicherweise gerade in Zusammenarbeit mit der Hotelinhaber und Leute die die Bereitschafft haben mehr zu bezahlen für ihre Wuensche.

Jeder kann verstehen dass man ein eigenes Zimmer haben moechte und in bestimmte Faelle ist es auch notwendig (obwohl man auch in ein Zelt schoen schnarchen kann :-). Aber wenn keiner damit rechnet das Leute selber buchen beim Hauptquartierhotel, dann gibt es fuer der Orgaverantwortliche viel mehr Arbeit denn die Kapazitaet geht im Eimer. Wenn er/sie dann versucht einiges zu aendern gibt es eine Chance auf Aerger weil Leute doch das Recht haben ein Zimmer zu buchen ausser die Bemuehung vom Orgateam...

Dieser Beitrag ist sicherlich nicht negativ gemeint, sondern so dass deutlich sein wird wie es in die Zukunft laufen kann. Das Orgateam von 2015, 2016 usw. soll entweder mehr Kapazitaet suchen als eingeschätzt und deutlich rechnen mit solche Anmeldungen oder einfach die Buchungen durch die Teilnehnmer selber durchfuehren lassen. Dann braucht man nur an zu geben wo abends das Essen serviert wird und dann kann jeder sich ein Zimmer suchen in die Gegend. Eine noch altmodische Moeglichkeit koennte sein: 'Teilnahme nur wenn ihre Zimmer ueber uns gebucht wird'. Das letzte wird aber auch fuer Streit sorgen...

Ich wuensche das Hochsauerland-Orgateam - und wärend diese Tage ins besondere Frank (Zimmerbelegungverantwortliche) - viel Erfolg und gute Laune.

Liebe Grüsse,

Bob
Also m.E. liegt der Fehler hauptsächlich an der Hotelleitung. Schliesslich muss ein Orgateam monatelang mit so einem Hotel Preise und Kapazitäten aushandeln und der Termin steht ja lange Zeit vorher fest. Das Orgateam muss sich eigentlich darauf verlassen können dass alle Zimmer für den Zeitraum zu 100% gesperrt sind und Buchungen nur über das Orgateam läuft. Schliesslich ist dieser Event doch eine Geschlossene Gesellschaft!

Eigentlich müßte die Rezeption alle Buchungen, die vor dem 1.12.2013 neben dem Orgateam vorbei getätigt wurden, für den Zeitraum vom 19.-22.06.14 stornieren und dem Orgateam wieder zur Verfügung stellen. Natürlich gäbe es Streit aber es wäre der einzig korrekte Weg!
Hartwig schrieb:

Allerdings muss ich auch sagen das das Hotel da eine sehr schwache Leistung vollbracht hat wenn es die Zimmer nicht gesperrt hat.

Pandatom schrieb:

Also m.E. liegt der Fehler hauptsächlich an der Hotelleitung.

Hallo Hartwig, hallo Tom,

Ich habe irgendwo auf die Ramada Webseite gelesen dass die da für mehr als 350 Leute ein Bett haben und das es 100 Zimmer gibt. Wenn man normalerweise bucht wird davon ausgegangen dass man mindestens mit 2 Personen kommt, so steht das allerdings in die Buchungsdaten wie ich die bekam wenn ich gerade mal prüfte was da passiert wenn man ein Wochenende früher ein Einzelzimmer versucht zu reservieren.

Ich kann mich vorstellen das ein Hoteleigentümer nicht ein ganzes Hotel reserviert für um die 150 C1Biker (Hotelsüchtigen sind gemeint). Denn Orgateam oder nicht, keiner kann garantieren dass die auch tatsächlich alle kommen. Auf die Webseite von Ramada Willingen habe ich auch noch mal gesucht ob es überhaupt tatsächlich Einzelzimmer gibt, aber davon ist nicht die Rede. Warscheinlich hat dieses Hotel Zimmer ab Zweipersonenbelegung die nur gegen Zusatskosten als Einzelzimmer zur verfügung gestellt werden. Warscheinlich hat das Orgateam auch versucht eine gute Preis zu bekommen für die Zimmer...

Ob man wegen Alter ein Unterschied machen muss, weiss ich nicht. Ich glaube dass jeder am liebsten ein Einzelzimmer hätte. Gesundheitliche Gründe sind da was anderes meiner Meinung nach, aber wesentlich ist, dass mit eine selbständige Buchung das Orgateam nicht die Möglichkeiten hat womit zuvor gerechnet wurde.

Von Leute wird oft geschrieben: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wenn das Orgateam ab 1. November auf ihre Webseite schreibt:

"Wir bemühen uns, den Quartierwunsch nach Möglichkeit zu erfüllen."

... hatte ich noch immer die Gedanke dass ich mich beim Orgateam anmelden soll und abwarten. Die Leute die das nicht gemacht haben, haben ein Recht ausgeübt und mit dieses Phenomän sollen wir ab 2015 rechnen müssen damit keine Rede sein muss von unnötige Stress beim Orgateam oder Entäuschung bei andere Gäste.

Herzliche Grüsse,

Bob
Seiten: 1 2 3
Referenz-URLs